Service für Betriebe

Service für Betriebe

Serviceleitstungen der Kreishandwerkerschaft u. Innung

 

Der Kreishandwerkerschaft Offenbach sind als Körperschaft des öffentlichen Rechts folgende Aufgaben durch Gesetz und Satzung zugeordnet:
 

  • die Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen ihres Bezirkes wahr zu nehmen
  • die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen
  • Einrichtungen zur Förderung und Vertretung der gewerblichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Mitglieder der Handwerksinnungen zu schaffen oder zu unterstützen
  • die Behörden bei den das selbständige Handwerk und das handwerksähnliche Gewerbe ihres Bezirkes berührenden Maßnahmen zu unterstützen und ihnen Anregungen, Auskünfte und Gutachten zu erteilen
  • die Geschäfte der Handwerksinnungen auf deren Ansuchen zu führen
  • die von der Handwerkskammer innerhalb ihrer Zuständigkeit erlassenen Vorschriften und Anordnungen durchzuführen

 

Mitteilungen

EU-Datenschutz-Grundverordnung - ab den 25.05.2018

Was Betriebe zukünftig zu beachten haben

weiter

Warnung vor betrügerischen Pseudo-Handwerkern

Was tun, wenn ein Handwerker unvermittelt seine Dienste anbietet, weil angeblich zu viel Moos auf...

weiter

Meisterfeier in der Paulskirche

227 Jungmeister erhalten Meisterbriefe im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

weiter

Termine

Ausbildungsberatung

06.08.2018

weiter

Ausbildungsberatung

03.09.2018

weiter

Rechtsberatung

05.10.2018 - 05.10.2018

weiter